Übersicht

Presse

SPD-Abgeordnete fordern, Alternativen zur Kurve Kassel zu prüfen

Nach den vier Bürgermeistern aus Fuldatal, Espenau, Immenhausen und Vellmar fordern auch die SPD-Bundestagsabgeordneten Esther Dilcher und Timon Gremmels sowie die SPD-Landtagsabgeordneten Manuela Strube und Oliver Ulloth, Alternativen zur Kurve Kassel zu prüfen. Sie begrüßen das gemeinsame Vorgehen und die…

Außenminister Heiko Maas eröffnet Dorflauf in Vollmarshausen

Lohfelden. Am Wochenende besuchte Außenminister Heiko Maas die Region Kassel. Auf dem Programm standen neben einem Besuch des Rudolphplatzes in Kassel, die Eröffnung des Dorflaufes in Lohfelden, anlässlich der 1000 Jahrfeier des Ortsteils Vollmarshausen. Gemeinsam mit dem örtlichen…

Sicherheitsinitiative ‚KOMPASS‘: Strube und Hofmeyer (SPD): Qualitätssiegel löst Probleme nicht

„Mit der pressewirksam verkündeten ‚Sicherheitsinitiative KOMPASS‘ versucht die Landesregierung von ungelösten Problemen abzulegen, die sie in 19-jähriger Regierungsverantwortung selbst geschaffen hat“, so die Kritik von Manuela Strube und Brigitte Hofmeyer, SPD-Landtagsabgeordnete im Landkreis Kassel. Stärkung von Prävention und Zusammenarbeit von…

Thorsten Schäfer-Gümbel besucht Stadtteilzentrum am Baunsberg

Baunatal. Im Rahmen seiner Sommertour besuchte am Donnerstag, den 13. Juli 2018, der Fraktionsvorsitzende und Landesvorsitzende der hessischen Sozialdemokraten Thorsten Schäfer-Gümbel das Stadtteilzentrum am Baunsberg in Baunatal. Begleitet von der örtlichen Landtagsabgeordneten Manuela Strube sowie Baunatals Ersten Stadträtin Silke Engler…

Strube begrüßt Schulsozialarbeit

Manuela Strube, die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete begrüßt die zukünftige Schulsozialarbeit an Grundschulen. Sie selbst sei Mutter einer Tochter im Grundschulalter und erlebe tagtäglich die Herausforderungen der Lehrerinnen und Lehrern an Grundschulen. Aufgrund des immer steigenden Anteils an erzieherischem Aufwand sei die Schulsozialarbeit…

SPD-Entwurf steht für wirkliche Beitragsfreiheit, deutliche Qualitätsverbesserung und bessere Landesfinanzierung – Schwarz-grüner Entwurf beinhaltet halbe Sachen bei der Beitragsfreiheit, Null-Qualitätsverbesserung und viele Unklarheiten

In der abschließenden dritten Lesung der Kita-Gesetze hat die SPD-Landtagsfraktion in der Debatte noch einmal auf die deutlichen Vorteile des Entwurfs ihrer Fraktion hingewiesen. „Unser Gesetz schafft die Beiträge in einem Stufenmodell komplett ab, für alle Betreuungszeiten, für alle Kinder…

Termine