Übersicht

Presse

Verkehrsbelastung an der Ortsdurchfahrt L3400 – Friedrichsbrücker StraßeSPD-Landtagsabgeordnete befragen Landesregierung zum Zustandder Verkehrsbelastung zwischen Helsa und Hessisch Lichtenau

Wiesbaden. Mit einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung haben dienordhessischen SPD-Landtagsabgeordneten Knut John (Eschwege-Witzenhausen)und Manuela Strube (Kassel-Land II) um Auskunft über den vom LKW-Verkehrbelasteten Streckenabschnitt der L3400 zwischen der Gemeinde Helsa und der StadtHessisch Lichtenau gebeten.„Wir haben den Eindruck, dass…

Lehrergewerkschaft und SPD kritisieren Kultusminister: GEW und Landtagsabgeordnete fordern hessenweit kleine Lerngruppen und Distanzunterricht

Kreis Kassel – Der GEW-Kreisverband Kassel-Land (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) sowie die beiden Landtagsabgeordneten der SPD, Manuela Strube und Oliver Ulloth, kritisieren die wechselnden Vorgaben des Kultusministeriums und fordern die hessenweite Einleitung der Stufe 3 des Hygienekonzepts an Schulen. „Angesichts…

Sozialpädagogik an Beruflichen Schulen: Manuela Strube und Karin Hartmann (SPD): Unzureichende Stellenzuweisung von UBUS-Kräften an berufliche Schulen

Die Antwort des Hessischen Kultusministers auf die Kleine Anfrage zur „Unterrichtsbegleitenden Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte (UBUS) an beruflichen Schulen in Hessen“ der SPD-Landtagsabgeordneten Manuela Strube und Karin Hartmann stößt bei den Bildungspolitikerinnen auf großes Unverständnis. Die aktuelle Stellenzuweisung sieht 0,25…

Zwölf Milliarden für den schwarzgrünen Schattenhaushalt

Die Covid-19-Pandemie hat unser Land in die vermutlich größte Krise seit dem Zweiten Weltkrieg gestürzt. Allein in Hessen haben 52.000 Betriebe Kurzarbeit angezeigt. Ganze Wirtschaftszweige stehen vor dem materiellen Aus, beispielsweise Bars und Kneipen, die Veranstaltungsbranche oder die Kunst- und…

CORONA-SOFORTHILFE

  🟥 Wer darf Anträge stellen? ▪Alle Unternehmer, Gewerbetreibende und Soloselbständige, die steuerpflichtige Einkommen erzielen ▪Soziale Unternehme in der Rechtsform der gGmbH ▪Künstler, die in die Künstlersozialkasse einzahlen 🟥 Wie hoch ist die Soforthilfe? ▪Für Betriebe bis 5…

Die SPD hat mit ihren Ministern Franziska Giffey, Hubertus Heil, Christine Lambrecht und Olaf Scholz ein gutes 📦 an finanziellen 💶 in Zeiten von Corona geschnürt… Nähere Informationen findet ihr unter 👇🏻:…

Mach mit beim Girls’Day 2020

Am Donnerstag, den 26. März 2020 ist es wieder soweit: GIRLS‘DAY. Hierzu sucht die örtliche Landtagsabgeordnete Manuela Strube noch Mädchen zwischen 12 bis 15 Jahre, die sie in den Hessischen Landtag begleiten. „Der GIRLS DAY ist eine gute Möglichkeit für weibliche Jugendliche…

Nächtliches Tempolimit A44/A49

Die Kasseler Stadtverordnetenversammlung hatte im August ein nächtliches Tempolimit von 80 km/H auf der A44 zwischen Kreuz Kassel-West und der AS Kassel-Wilhelmshöhe sowie auf der A49 zwischen Kreuz Kassel-West und der AS Kassel-Industriepark zwischen 22 Uhr und…

Frühkindliche Bildung: Manuela Strube (SPD): Das Gute-Kita-Gesetz wird in Hessen dafür sorgen, dass endlich etwas passiert.

Wiesbaden. „Mit dem Gute –Kita-Gesetz von SPD-Bundesministerin Giffey wird bereits im frühkindlichen Alter ein Beitrag zur Chancengleichheit gesetzt“, freut sich die bildungspolitische Expertin und Mitglied im Kulturpolitischen Ausschuss Manuela Strube. „Mit dem Unterzeichnen des Vertrags heute in Wiesbaden, werden die…

Bereitschaftspolizei in Kassel-Niederzwehren: Nordhessische SPD-Landtagsabgeordnete begrüßen den Neubau von Raumschießanlage – Kritik an der Liegenschaftspolitik der Landesregierung bleibt

  Kassel-Niederzwehren. Mit einer Kleinen Anfrage haben die nordhessischen SPD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Decker, Manuela Strube und Günter Rudolph die schwarz-grüne Landesregierung um Stellungnahme zu dem umstrittenen Verkauf der Liegenschaft der Bereitschaftspolizei in Kassel-Niederzwehren gebeten. „Die Landesregierung hält bedauerlicherweise an ihrem Plan…

Termine