Übersicht

Presse

248.000 Euro Landeszuschuss zur Beschaffung einer Drehleiter

Eine Landeszuwendung in Höhe von 248.000,00 Euro wurde jetzt der Gemeinde Kaufungen aus dem Hessischen Innenministerium zugesagt. Wie die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete, Manuela Strube, mitteilt, handelt es sich hierbei um Landesmittel zur Förderung des Brandschutzes. Gefördert wird die Beschaffung einer Drehleiter…

Geplante Schließung der hessischen Impfzentren zum 30.09.2021: SPD-Bundes‑ und Landtagsabgeordnete der Region: „Ende im Herbst ist verfrüht“

„Die schwarzgrüne Landesregierung betreibt offensichtlich Corona-Politik nach Kassenlage.“ So kritisieren die SPD-Bundes‑ und Landtagsabgeordneten aus der Region Kassel, Esther Dilcher, Timon Gremmels, Manuela Strube und Oliver Ulloth, den Plan, die hessischen Impfzentren zum 30. September zu schließen. „Mit dieser voreiligen…

Zweites Gesetz zur Anpassung des hessischen Schulgesetzes: Manuela Strube kritisiert mangelnde Berufsorientierung und fehlende Perspektiven für Jugendliche

Wiesbaden. Die hessische Bildungspolitikerin Manuela Strube hat in der Debatte im Hessischen Landtag erneut deutlich die Landesregierung für die mangelnde Berufsorientierung und fehlende Konzepte für Schulabgängerinnen und –abgänger in der Pandemie kritisiert. In dritter Lesung wurde an diesem Donnerstag über…

Verkehrsbelastung an der Ortsdurchfahrt L3400 – Friedrichsbrücker StraßeSPD-Landtagsabgeordnete befragen Landesregierung zum Zustandder Verkehrsbelastung zwischen Helsa und Hessisch Lichtenau

Wiesbaden. Mit einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung haben dienordhessischen SPD-Landtagsabgeordneten Knut John (Eschwege-Witzenhausen)und Manuela Strube (Kassel-Land II) um Auskunft über den vom LKW-Verkehrbelasteten Streckenabschnitt der L3400 zwischen der Gemeinde Helsa und der StadtHessisch Lichtenau gebeten.„Wir haben den Eindruck, dass…

Lehrergewerkschaft und SPD kritisieren Kultusminister: GEW und Landtagsabgeordnete fordern hessenweit kleine Lerngruppen und Distanzunterricht

Kreis Kassel – Der GEW-Kreisverband Kassel-Land (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) sowie die beiden Landtagsabgeordneten der SPD, Manuela Strube und Oliver Ulloth, kritisieren die wechselnden Vorgaben des Kultusministeriums und fordern die hessenweite Einleitung der Stufe 3 des Hygienekonzepts an Schulen. „Angesichts…

Termine